Seitenanfang
Zur Vita Prof. Arne JensenZur Knstlerin Sarena RosenfeldZur Vita Prof. Arne Jensen und zur Vita Sarena Rosenfeld
Zum Knstler Emil Rasmus JensenZur Vita Prof. Arne JensenZur Vita Emil Rasmus Jensen und zur Vita Arne Jensen

Hauptmenü

Sie sind hier: Start (Prof. Jensen) | Vita | Preise und Ehrungen

Preise und Ehrungen: Wissenschaftspreise, Forschungsstipendien und andere Ehrungen

2009

PreisTeamThema
Wissenschaftspreis der Niederrheinisch-Westflischen Gesellschaft fr Gynkologie und Geburtshilfe, 208. Tagung, Kln S. Kumbruch, J. Moers, Bochum; M. Rieks, Heidelberg; T. Grunwald, A. Jensen, R. Dermietzel, C. Meier, BochumIndirekte Mechanismen mononuklerer Zellen aus Nabelschnurblut mediieren therapeutische Effekte nach experimentellem perinatalem Hirnschaden

2008

PreisTeamThema
Wissenschaftspreis der Niederrheinisch-Westflischen Gesellschaft fr Gynkologie und Geburtshilfe, 207. Tagung, BochumRosenkranz K, Kumbruch S, Lebermann K, Marschner K, Jensen A, Dermietzel R, Meier CDas Chemokin SDF-1 vermittelt die gerichtete Migration transplantierter umbilikaler Zellen zum experimentellen perinatalen Hirnschaden

2007

PreisTeamThema
Wissenschaftspreis der Niederrheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, 206. Tagung, WuppertalNeuhoff S, Rosenkranz K, Jensen A, Dermietzel R, Meier CCytokine secretion by hUCB-derived mononuclear cells – a putative mediator of functional improvements after hypoxic-ischemic brain lesion?

2005

PreisTeamThema
Wissenschaftspreis der Niederrheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, 204. Tagung, DüsseldorfMeier C., Middelanis J., Wasielewski B., Neuhoff S., Dinse H., Jensen A.Transplantation humaner Nabelschnurstammzellenin neonatale Ratten mit ischämischerm Hirnschaden: "Homing und Funktionsverbesserung"
Wissenschaftspreis der Niederrheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, 204. Tagung, DüsseldorfNeuhoff S., Vaihinger H.M., Jensen A., Meier C.In vitro Differenzierung neuraler Zellen aus humanem Nabelschnurblut

2004

PreisTeamThema
President´s Presenter Award, 51th Annual meeting of the Society for Gynecologic Investigation, Houston, USAFeldhaus B., Dietzel-Meyer I., Heumann R., Berger R.Corticosteroids Protect Oligodendrocyte Progenitors From Cytokine-Induced Cell Damage
Burroughs Wellcome Travel Fellowship 51th Annual meeting of the Society for Gynecologic Investigation, Houston, USANeuhoff S., Vaihinger H.M., Jensen A., Meier C.In Vitro Differentiation Of Neuron And Glia Like Cells From Human Umbilical Cord Blood

2003

PreisTeamThema
Wissenschaftspreis der Niederrheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, 202. Tagung, Aachen Kategorie: "Best of the Best"Feldhaus B., Dietzel-Meyer I., Heumann R., Berger R.Kortikoide schützen Oligodendrozyten-Vorläuferstufen von Zytokin-induzierten Schäden
Wissenschaftspreis der Niederrheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, 202. Tagung, Aachen Kategorie: "Freie Vorträge / Geburtshilfe II"Garnier Y., Berger R., Jensen A.Infektions- assoziierte Einschränkung der fetalen Herz-Kreißlauf-Regulation: Bedeutung der fetalen Reife
President´s Presenter Award, 50th Annual meeting of the Society for Gynecologic Investigation, Washington, D.C., USAMiddelanis J., Vaihinger H.M., Mies G., Wilken B., Jensen A., Berger R.

2002

PreisTeamThema
Dres.-Haackert-Preis, Fortbildungskongress der Frauenärztlichen BundesakademiePriv.-Doz. Dr. med. R. BergerExperimentellen Arbeite zum Schutz des kindlichen Gehirns unter der Geburt

2001

PreisTeamThema
1. Wissenschaftspreis der Niederrheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, EssenGarnier Y., Coumans ABC., Supcun S., Jensen A., Hasaart THM., Berger R.Fetaler Endotoxinschock - Bedeutung des Stickstoffmonoxid-Systems
2. Wissenschaftspreis der Niederrheinisch-Westfälischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, EssenMiddelanis J., Coumans ABC., Garnier Y., Leib S, Jensen A., Berger R.Endotoxine verstärken einen hypoxisch-ischämischen Hirnschaden bei der neonatalen Ratte

2000

PreisTeamThema
Forschungsstipendium der Firma Nourypharma verliehen durch die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, MünchenBerger R.Untersuchungen anhand einer primären Zellkultur von Oligodendrozyten-Vorläuferstufen zur Klärung infektionsbedingter fetaler Hirnschäden
1. Wissenschaftspreis für "Geburtshilfe und Perinatalmedizin" der Niederrheinisch Westfälischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, DüsseldorfMiddelanis J., Garnier Y., Pfeiffer D., Jensen A., Berger R.Magnesium schützt fetale hippokampale Gewebescheiben vor ischämischen Läsionen
President´s Presenter Award, 47th Annual meeting of the Society for Gynecologic Investigation, Chicago 2000, USAGarnier Y., Coumans ABC., Berger R., Jensen A., Hasaart THM.Circulatory changes during endotoxemia may contribute to fetal brain damage in preterm sheep

1999

PreisTeamThema
Graduierten-Stipendium der Novartis-Stiftung für therapeutische Forschung und der Medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität BochumGarnier Y.Der Glutamatantagonist Lubeluzole in der Therapie der globalen zerebralen Ischämie. Eine Untersuchung an geburtsreifen Schaffeten in utero
1. Wissenschaftspreis für "Geburtshilfe und Perinatalmedizin" der Niederrheinisch Westfälischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, MünsterGarnier Y., Jensen A., Berger R.Endotoxine – Auswirkungen auf Energiemetabolismus und Proteinbiosynthese in einem in vitro Modell der fetalen zerebralen Ischämie

1997

PreisTeamThema
Preis der Deutschen Gesellschaft für Perinatale Medizin, BerlinAxt R., Jensen A., Hossmann K.A., Paschen W., Berger R.Die Bedeutung der NO-Synthetase für den neuronalen Zelltod des Feten im Sauerstoffmangel (Poster)

1990

PreisTeamThema
1st Prize of the European Association of Perinatal Medicine, LyonBraems G., Jensen A.Oxygen availability determines oxygen consumption of fetal skeletal muscle cells in monolayer culture
1. Preis der Mittelrheinischen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, Bad DürkheimBerger R., Jensen A., Krieglstein J., Steigelmann J.Cerebraler Sauerstoffmangel des Feten: Dynamische Veränderungen energiereicherPhosphate und Glykolyseintermediate bei akuter Asphyxie

1988

PreisTeamThema
1st Prize of the European Association of Perinatal Medicine, RomJensen A., Lang U.Dynamics of circulatory centralization during acute asphyxia in intact and chemically sympathectomized fetal sheep

1987

PreisTeamThema
Preis der Deutschen Gesellschaft für Perinatale Medizin, BerlinJensen A., Hohmann M., Künzel W.Die Änderung des fetalen und plazentaren Sauerstoffverbrauchs im Kreislaufschock: Sauerstoff ist ein Regulans

1986

PreisTeamThema
Prize of the European Association of Perinatal Medicine, LeipzigJensen A., Bamford OS., Dawes GS., Hofmeyr GJ., Parkes MJ.Changes in organ blood flow between high and low voltage electrocortical activity

zur StartseiteStand: 12.05.2016nach oben

aerztliches-zentrum.de: zur Startseite (externer Link - neues Fenster)

Campus Klinik Gynkologie
Bochum

Universittsstr. 140
44799 Bochum

Telefon: 0234/588–196–0
Fax: 0234/588–196–19

prof.jensen@gmx.de
Impressum | Datenschutz