Seitenanfang
Zur Vita Prof. Arne JensenZur Knstlerin Sarena RosenfeldZur Vita Prof. Arne Jensen und zur Vita Sarena Rosenfeld
Zum Knstler Emil Rasmus JensenZur Vita Prof. Arne JensenZur Vita Emil Rasmus Jensen und zur Vita Arne Jensen

Hauptmenü

Sie sind hier: Start (Prof. Jensen) | Aktuell

Aktuell: Termine, Veranstaltungen, Kurse und mehr

First Autologous Cord Blood Therapy for Pediatric Ischemic Stroke and Cerebral Palsy Caused by Cephalic Molding during Birth: Individual Treatment with Mononuclear Cells

[Meldung vom 12.05.2016]

Titelseite der Fachzeitschrift Case Reports in Transplantation

Case Reports in Transplantation, vol. 2016, Article ID 1717426, 9 pages, 2016:
[doi:10.1155/2016/1717426]

nach oben

Autologous Cord Blood Therapy for Infantile Cerebral Palsy: From Bench to Bedside

[Meldung vom 25.02.2016]

Titelseite der Fachzeitschrift Obstetrics and Gynecology International

Obstetrics and Gynecology International, vol. 2014, Article ID 976321, 12 pages, 2014:
[doi:10.1155/2014/976321]

nach oben

nach oben

First Autologous Cell Therapy of Cerebral Palsy Caused by Hypoxic-Ischemic Brain Damage in a Child after Cardiac ArrestIndividual Treatment with Cord Blood

[Meldung vom 18.05.2013]

Link zur Homepage Case Reports in Transplantation

Case Reports in Transplantation vol. 2013, Article ID 951827, 6 pages:
[dx.doi.org/10.1155/2013/951827]

nach oben

Bochumer Stammzellforschung bei
"BRalpha"

Filmbild Prof. Jensen auf bralpha

Video im Windows Media Player WMV 24,5 MB oder im Apple Quicktime Player MOV 21,0 MB anzeigen.

nach oben

Bochumer Stammzellforschung bei "arte sciences"

Filmbild Prof. Jensen auf arte sciences

Auf der ganzen Welt wird an der Entwicklung von Therapien gearbeitet, die mit Hilfe von so genannten Stammzellen schwere Erkrankungen heilen knnen. Hierbei handelt es sich um noch nicht fertig ausgebildete Zellen, die sich zu unterschiedlichen Zelltypen entwickeln und so krankes Gewebe ersetzen knnen.

Die Dokumentation WMV 12,4 MB zeigt die interessantesten Forschergruppen in Europa.

("Die Zelle", Erstausstrahlung: arte, 22.05.2008, 20:15 Uhr)

Video im Windows Media Player WMV 12,4 MB oder im Apple Quicktime Player MOV 12,1 MB anzeigen.

nach oben

Kooperationen Privatrztliches Frauenarzt-Zentrum Rhein-Ruhr

[Meldung vom 18.03.2013]

Unser Privatrztliches Zentrum fr ganzheitliche Frauenheilkunde und Geburtshilfe hat sich zur Aufgabe gemacht, Sie individuell auf medizinisch und menschlich hchstem Niveau zu beraten, zu behandeln und zu begleiten.

Infos auf unserer Website: Kooperationen

nach oben

 15. Kongress Geburtshilfe - sanft und sicher 2012

Einladung zum 15. Kongress Geburtshilfe Sanft und sicher (Großes Bild in neuem Fenster)

[Meldung vom 20.03.2012]

Am Freitag, dem 23.03.2012 und Samstag, dem 24.03.2012, findet in der Gastronomie im Stadtpark Bochum zum 15. Mal der interdisziplinre Schwerpunktkongress "Geburtshilfe - sanft und sicher" statt.
Als Veranstalter begrt Sie Prof. Dr. med. Arne Jensen, Direktor der Campus Klinik Gynkologie Bochum.

Auch der 15. Kongress informiert ber die neuesten Erkenntnisse der Diagnostik und Behandlung in der Geburtshilfe.

Ein PDF mit vollstndigem Programm und Anmeldungsformular finden Sie auf unserer Seite Geburtshilfe - sanft und sicher 15. Kongress

nach oben

 Tag der offenen Tr 19. Februar 2011 von 10.00 und 15.00 Uhr

Logo Homepage Discovering Hands

[Meldung vom 03.02.2011]

Das Jubilum 10 Jahre rztliches Zentrum ist fr uns eine willkommene Gelegenheit, die Mglichkeiten der prventiven Medizin in den unterschiedlichen Lebensphasen der Frau umfassend darzustellen. Neben den Referenten der anderen Fachrichtungen werden Frau Dr. med. Ursula Pudell als Frauenrztin und ausgewiesene Prventivmedizinerin mit Herrn Prof. Dr. med. Arne Jensen, dem Leiter der Campusklinik Gynkologie, die Schwerpunkte der Gesundheitsfrderungen fr die Frau aufzeigen. Neben Fragen der Ernhrung und Lebensfhrungen gelten die orthomolekulare Medizin, vorausschauende Diagnostik und Vorsorgeuntersuchungen als wichtige Eckpfeiler einer nachhaltigen Gesundheitsfrderung der Frau.

In diesem Zusammenhang bieten wir an diesem Tag zwischen 11.00 und 14.00 Uhr exklusiv und erstmalig in Bochum die Tastuntersuchung der Brustdrse durch eine speziell ausgebildete blinde medizinische Tastuntersucherin (MTU) kostenlos an, die nach der Methode Discovering Hands unter Nutzung des geschrften Tastsinns aufgrund ihrer Blindheit kleinste Vernderungen in der Brustdrse wahrnehmen kann. Herr Dr. Hoffmann, der diese Methode und die Ausbildung zur MTU ins Leben gerufen hat, wird ebenfalls anwesend sein und den Untersuchungsgang erklren.

Wir laden Sie nunmehr herzlich zum "Tag der offenen Tr" ein und wrden uns ber Ihr zahlreiches Erscheinen freuen. Ihre verbindliche Anmeldung zur Brustuntersuchung (MTU) nehmen wir gerne unter 0234 588 196-0 entgegen.

Ihr Prof. Jensen und das Team der Campusklinik Gynkologie

Weitere Informationen zur MTU: www.discovering-hands.de

nach oben

 Jubilumstagung 110 Jahre NWGGG

Verleihung der Ehrenmedaille von Dr. Jensen (Großes Bild in neuem Fenster)

[Meldung vom 09.05.2008]

Vom 25. bis 28. April 2008 fand in Bochum die 207. Tagung der NWGGG (Niederrheinisch-Westflische Gesellschaft fr Gynkologie und Geburtshilfe) statt.

Interessante Informationen zum Kongress knnen Sie

  • der Pressemitteilung auf unserer Infoseite und
  • der Homepage der NWGGGentnehmen.

zur StartseiteStand: 13.05.2016nach oben

aerztliches-zentrum.de: zur Startseite (externer Link - neues Fenster)

Campus Klinik Gynkologie
Bochum

Universittsstr. 140
44799 Bochum

Telefon: 0234/588–196–0
Fax: 0234/588–196–19

prof.jensen@gmx.de
Impressum | Datenschutz