Seitenanfang
Zur Vita Prof. Arne JensenZur Knstlerin Sarena RosenfeldZur Vita Prof. Arne Jensen und zur Vita Sarena Rosenfeld
Zum Knstler Emil Rasmus JensenZur Vita Prof. Arne JensenZur Vita Emil Rasmus Jensen und zur Vita Arne Jensen

Hauptmenü

Sie sind hier: Start (Prof. Jensen) | Kunst für Frauen | Junge Künstler

Junge Künstler: Ausstellung: Junge Künstler helfen schwerhörigen Jugendlichen

Sehr geehrte Damen und Herren,

vom Herbst 1997 bis Sommer 1998 befand sich auf den Fluren der Stationen E12 und E13 (Gynkologie und Geburtshilfe, 12. und 13. Stock) des Knappschaftskrankenhauses in Bochum-Langendreer eine Ausstellung von Werken junger Knstler der Freien Malschule "Blauer Adler", Kemnader Strae 267 in Bochum.

In Zusammenarbeit zwischen dem Direktor der Frauenklinik, Prof. Dr. Arne Jensen und der Leiterin der Malschule und der gleichnamigen Galerie, Alice Szesny, war diese Ausstellung auf den Weg gebracht worden mit dem Ziel, durch den Erls fr die Bilder die Jugendgruppe des Essener Schwerhrigenvereins finanziell zu untersttzen.

Gerade im Jugendalter, in dem die Zugehrigkeit zu einer Gemeinschaft eine groe Rolle spielt, ist es fr einen Schwerhrigen besonders schwer, Anschlu an eine Gruppe Hrender zu finden. In einer Jugendgruppe kann er unter ebenfalls von Gehrlosigkeit Betroffenen sein Selbstbewutsein strken und so die Schwelle der Kontaktaufnahme nach "Drauen" leichter berbrcken.

Gleichwohl sind die finanziellen Mittel, die eine interessante Gestaltung des Gruppenlebens mglich machen, recht bescheiden. Deshalb fllt es den jugendlichen Kunstschaffenden der Malschule "Blauer Adler" nicht schwer, den Erls fr den Verkauf ihrer Arbeiten den Alterskollegen in Essen zu spenden.

Dem Besucher der Ausstellung wurde mit ca. 100 Ausstellungsexponaten ein interessanter Querschnitt durch die Arbeiten eines ganzen Jahres gezeigt.

Die Ausstellung wurde am Sonntag dem 5. Oktober 1997 erffnet.

Hier ein paar Beispiele:

Bild eines jungen Künstlers 1 (Großes Bild in neuem Fenster)
Bild eines jungen Künstlers 2 (Großes Bild in neuem Fenster)
Bild eines jungen Künstlers 3 (Großes Bild in neuem Fenster)

zur StartseiteStand: 12.05.2016nach oben

aerztliches-zentrum.de: zur Startseite (externer Link - neues Fenster)

Campus Klinik Gynkologie
Bochum

Universittsstr. 140
44799 Bochum

Telefon: 0234/588–196–0
Fax: 0234/588–196–19

prof.jensen@gmx.de
Impressum | Datenschutz